Nutzerzentriertes Design – Put People First.

Ein Interview von Andreas Diefenbach, Managing Partner, Phoenix Design im namhaften d+a Magazin über nutzerzentriertes Design am Beispiel von RainTunes.

Download dieser Bilder:

Designthema als PDF: PDF

  • DESIGN AND ARCHITECTURE Ausgabe 118.

    DESIGN AND ARCHITECTURE Ausgabe 118.

    Design bedeutet: Produkte vom Nutzer aus zu denken – als Best Practice Beispiel spricht Andreas Diefenbach, Managing Partner, Phoenix Design über das Duschsystem RainTunes in der November-Ausgabe des asiatischen d+a Magazins.

  • Nutzerzentriertes Design am Beispiel von RainTunes

    Nutzerzentriertes Design am Beispiel von RainTunes

    Als „phygitales“ Produkt verbindet RainTunes das physische Duscherlebnis mit der digitalen App zu einer multisensorischen Erfahrung. Mit dem Ziel, physisches und mentales Wohlbefinden des Nutzers zu vereinen, werden durch die individuelle Auswahl von Video, Musik, Licht und Temperatur mehrere Sinne gleichzeitig angesprochen – das Badezimmer wird zum Ort der Selbstverwöhnung.

    >>> Mehr über RainTunes

  • Das d+a Magazin

    Das d+a Magazin

    Über d+a: Das Magazin d+a (design and architecture) wurde 2001 gegründet und richtet sich als zweimonatlich erscheinende Zeitschrift, sowie in digitaler Ausführung an Fachleute aus der Design- und Architekturbranche, insbesondere im Raum Asien und Südostasien.

    >>> Mehr über d+a

  • Andreas Diefenbach, Managing Partner, Phoenix Design, Stuttgart

    Andreas Diefenbach (*1979) ist seit 2019 Managing Partner von Phoenix Design. Er absolvierte sein Studium in Industrial Design an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart und der Folkwang Universität der Künste in Essen. Seit 2006 hat er verschiedene Positionen bei Phoenix Design durchlaufen, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung. Als Spezialist für die Sanitär- und Investitionsbranche hat er internationale Marken im Innovationsprozess betreut und ist heute verantwortlich für die Bereiche Business Development, HR und Marketing.

    "Design- und vor allem Innovationsführerschaft bedarf einer Kultur der wahren Kreativität, hungriger Entwicklung, kritischer Reflexion und neugieriger Vielfalt. Diese Wandelbarkeit ist in der DNA von Phoenix Design verankert." – Andreas Diefenbach

    adi (at) phoenixdesign.com
    M +49 173 729 4615