One Week on Dignified Aging

Wir haben uns eine Woche lang damit beschäftigt, was #DignifiedAging für uns bedeutet, wie unsere Prdoukte zu einem würdevollen Altern beitragen und das Wohlbefinden der Menschen verbessern. Hier unsere Erkenntnisse:

Download dieser Bilder:
  • Die Neubewertung und Neuinterpretation dessen, was Alter ist, welche Rolle und welchen Wert es in der zukünftigen Gesellschaft hat, wird nicht nur Gemeinschaften, sondern auch Regierungen und Marken zugutekommen. Darüber hinaus werden die Regierungen und Marken, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen aktiv eine würdigere Zukunft des "DignifiedAging" fördern, ein höheres Maß an Markenrelevanz, Resonanz und Widerstandsfähigkeit freisetzen.

    Bei Phoenix Design haben wir vier entscheidende Bestandteile identifiziert, um diesen Paradigmenwechsel hin zu einer "DignifiedAging-Zukunft" zu ermöglichen:

    1. Den Erfolg eines Produkts oder einer Dienstleistung neu definieren, indem man misst, wie gut es das Wohlbefinden der Menschen langfristig verbessert.

    2. Ein höheres Maß an persönlicher Autonomie und Unabhängigkeit freisetzen.

    3. Produkte und Dienstleistungen erschaffen, die eine Aura des Vertrauens, des Respekts und der Wertschätzung im Alter haben.

    4. Den Sinn und das Zugehörigkeitsgefühl des Einzelnen bewahren, indem Sie ihn in die Lage versetzen, durch Ihre Produkte und Dienstleistungen einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten.

    Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, eine integrativere Gesellschaft mit fürsorglichen Produkten und Dienstleistungen aufzubauen, die die Lebensqualität für alle deutlich verbessern.

    Wenn Sie sich für unser White Paper zum Thema #DignifiedAging interessieren oder an ähnlichen Herausforderungen arbeiten, die kreative Problemlöser erfordern, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen!

  • Unabhängige Mobilität ist elementar für das persönliche Wohlbefinden und damit ein zentraler Bestandteil von #DignifiedAging. Produkte können und sollen helfen, diese Bewegungsfreiheit mit zunehmendem Alter zu erhalten.

    Unser 2019 veröffentlichtes E-Rollator-Konzept "Loop" zielt darauf ab, die Mobilität zu unterstützen, indem es die körperliche Anstrengung bei der Bewegung nicht nur abstützt, sondern auch wesentlich reduziert. So kann den Nutzern ein größerer Aktionsradius geboten werden, während die Bewegungstechnik im Hintergrund weiter unterstützt.

    Viele Senioren sind von technischen Innovationen genervt - wir denken, dass der schüchterne Technologieansatz eine Chance ist, zugängliche und integrative Innovationen zu schaffen - um unabhängige Mobilität zu gewährleisten und Wohlbefinden für jeden zu ermöglichen, ohne dem Nutzer Anstrengungen abzuverlangen.

    Was denken Sie - wo ist intuitive Innovation am nötigsten, um #DignifiedAging zu ermöglichen?

    Erfahren Sie mehr über Loop:
    https://www.phoenixdesign.com/produkte/phoenix-design-academy-e-rollator/

  • Die letzten Monate waren für uns alle - alt und jung - hart. Und dennoch hat man das Gefühl, dass sich die Stigmatisierung des Alters während der Pandemie noch verstärkt hat. Zeit, über #DignifiedAging zu sprechen.

    Die "Babyboomer" mit ihren verschiedenen jüngeren und älteren Jahrgängen haben enorme Einflüsse und Spuren in unserer Gesellschaft hinterlassen - von der Art, wie wir arbeiten, bis hin zur Art, wie wir leben. Aber ihre Vielfalt zeigt, dass dieses kategorisierte Generationen- und Altersdenken einfach nicht mehr zeitgemäß ist - im Grunde sind wir alle schon gealtert, bevor wir überhaupt geboren wurden.

    Unser Ziel, INNOVATE FOR WELLBEING, beinhaltet die Neubewertung des Alters als Kerngedanke bei der Innovation von Produkten und Dienstleistungen - hin zu einer generationenübergreifenden Symbiose. Hören wir auf, "alt zu sein" und fangen wir an, gesund zu sein!

    #DignifiedAging zu ermöglichen ist eine Herausforderung, der wir uns alle stellen müssen - und vor allem eine große Chance für unsere Gesellschaft.
     

  • Wir alle brauchen von Zeit zu Zeit Unterstützung, aber niemand sollte sich im Alter nutzlos oder unfähig fühlen müssen. Wir bei Phoenix glauben, dass gutes Design eine Welt schaffen kann und dass die symbiotische Partnerschaft zwischen Nutzern und Produkten mit zunehmendem Alter immer wichtiger wird.

    Der Care-O-Bot 4 ist ein innovativer Roboter-Prototyp mit Gelenkarmen, der ältere Menschen auf dem Weg zu einem #DignifiedAging unterstützt, begleitet und befähigt. Er verkörpert auf wunderbare Weise, wie "gutes Design" Technologie in eine humanistische Kraft für das Gute umwandeln kann, statt in einen schlecht durchdachten "Technologie-Push". Dieser gefühlsbetonte und ansprechende Begleiter ermöglicht es Nutzern und Betreuern, sich auf die wichtigsten Aktivitäten zu konzentrieren.

    Das ist es, was #wellbeing für Phoenix Design bedeutet: Produkte und Dienstleistungen, die sich wirklich und tatsächlich um Sie und Ihre intrinsischen Bedürfnisse kümmern, während sie Ihre Lebensqualität als Hauptdarsteller Ihrer eigenen Lebensgeschichte verbessern.

    Wo würden Sie die Unterstützung und die freie Zeit schätzen?
    Teilen Sie uns Ihre Gedanken im Kommentarbereich unten mit.

    Erfahren Sie mehr über den Care-O-Bot:
    https://www.phoenixdesign.com/produkte/fraunhofer-care-o-bot/

  • Unabhängig mobil zu sein, ist eines der wichtigsten Dinge für unser #Wohlbefinden - aber wir alle wissen, dass dies mit zunehmendem Alter schwieriger werden kann. Manchmal zwingen uns körperliche Einschränkungen sogar dazu, im Bett zu bleiben.

    Unabhängig von Ihrer Mobilität oder Ihrem Alter sollte Ihr Bett möglichst so einladend sein, wie auf dem Bild. Das gilt übrigens auch für alle anderen Produkte, die sich in unmittelbarer Nähe zu Ihrem Körper befinden. Diese Produkte oder Dienstleistungen, ob digital oder physisch, sollten immer ein Gefühl des #Wohlbefindens und der Zugehörigkeit vermitteln - genau wie zu Ihr Hause. So wichtig die unterstützenden technischen Merkmale und Funktionen eines Produkts auch sein mögen, sie sollten die emotionale Verbindung, die wir mit einem Produkt haben, nicht einschränken.

    Unterstützende und pflegende Produkte sollen die Lebensqualität verbessern - die Symbiose von körperlichem und geistigem Wohlbefinden ist ein Schlüssel zum #DignifiedAging.

    Lassen Sie uns Technologie, Produkte und Dienstleistungen menschlicher gestalten, indem wir Innovationen für das #Wohlbefinden entwickeln.

    Über Phoenix Design: Phoenix Design ist ein Design- und Innovationsstudio, das smarte, sinnvolle und substantielle Markenerlebnisse schafft, die Menschen berühren – heute, für morgen und immer getrieben von Logik, Moral und Magie. Mit mehr als 900 Designauszeichnungen wurde Phoenix Design seit seiner Gründung geehrt, davon ca. 400 in den letzten fünf Jahren. Konsequent nutzerzentriert und markentypisch: So entwickelt Phoenix Design Produkte und ganze Sortimente. Ausgerichtet auf die Bedürfnisse des Anwenders, auf die selbsterklärende Interaktion mit dem Produkt. Über 70 Mitarbeitende sind an den Standorten Stuttgart, München und Shanghai im Produkt- und Interaction Design beschäftigt.

    Kontakt: Enable JavaScript to view protected content.

    Franziska Warnke Communication Manager
    Enable JavaScript to view protected content.
    M +49 173 7294632