RED DOT DESIGN AWARDS 2018

Phoenix Design erhält den Ehrentitel

Während der Red Dot Gala am 09.07.2018 wurde Phoenix Design mit seinen Teams in Stuttgart, München und Shanghai offiziell zum „Red Dot: Design Team of the Year 2018“ gekürt.

Damit reiht es sich neben Apple, adidas, LG Electronics, Porsche, Grohe, Veryday, Bosch, Blackmagic und Canyon in die Hall of Fame des internationalen Designs ein.

Als „Red Dot: Design Team of the Year“ wird seit 1988 ein Designteam geehrt, das durch seine herausragende gestalterische Gesamtleistung auf sich aufmerksam gemacht hat. Diese Würdigung genießt über die Designszene hinaus höchstes Ansehen. Nach 13 Jahren wurde dieser Preis wieder an ein freies Designstudio vergeben: das Phoenix Design Team.

Konsequent nutzerorientiert gestaltet Phoenix Design für seine

Kunden markentypische Produkte und Services, ausgerichtet auf die Bedürfnisse des Anwenders und auf die selbsterklärende Interaktion mit dem Produkt. Mit „Logik, Moral und Magie“ hat Phoenix Design über Jahrzehnte hinweg immer wieder Spitzenleistungen im Design erzielt.

Es sind sowohl die Vielfalt der Unternehmen und Marken als auch die hohe Wertigkeit und der Innovationsgrad der Produkte, mit denen Phoenix Design einen beispielhaften Qualitätsstandard für Designstudios setzt.

Der Ehrentitel „Red Dot: Design Team of the Year“ ist für unser gesamtes Phoenix Design Team von allergrößter Bedeutung und gebührt vor allem den Mitarbeitern, welche den Erfolg von Phoenix Design über Jahrzehnte hinweg geschaffen haben. Es ist die höchste Auszeichnung in der internationalen Designwelt für eine herausragende Teamleistung über Jahrzehnte. Alle freuen sich riesig.
— Andreas Haug (links) und Tom Schönherr (rechts), Gründer und Managing Partner von Phoenix Design
Andreas Haug und Tom Schönherr

30 JAHRE RED DOT GESCHICHTE

Erfolgreiche Preisträger

Seit seiner Gründung 1987 wurde Phoenix Design rund 200 Mal mit dem Red Dot Award: Product Design prämiert, darunter 13 Mal mit der höchsten Auszeichnung im Wettbewerb, dem Red Dot: Best of the Best.

Allein in den letzten fünf Jahren ging der „Red Dot“ 44 Mal und der Red Dot: Best of the Best dreimal an Phoenix Design für die Klimaanlage Hybrid (Midea Group), den Serviceroboter Care-O-bot 4 (Fraunhofer IPA) und die Küchenspülenkombination C71 (Hansgrohe SE).

Produkte
Zur den Produkten

Für die steten Bestleistungen und die neu gesetzten Impulse erhielt das Phoenix Design Team jetzt den Ehrentitel Red Dot: Design Team of the Year 2018.

Phoenix Design celebrating
Red Dot: Design Team Of the Year 2018
PHOENIX revolutioniert die Disziplin des Produktdesigns. Mit einem neuen Verständnis der Interaktionsfähigkeit von Produkten schafft das Team echte Markenerlebnisse und überzeugt damit nicht nur die Red Dot Jury, sondern auch mich persönlich. Ich gratuliere den Titelträgern ganz herzlich zu ihrem verdienten Erfolg.
— Professor Dr. Peter Zec (rechts), Initiator und CEO des Red Dot Awards
Phoenix Design on Stage

Auf der anschließenden Designer‘s Night in der Zeche Zollverein in Essen feierte das Phoenix Design Team gemeinsam seinen Erfolg.
Phoenix Design Designers Night Party

PREISVERLEIHUNG UND DESIGNER‘S NIGHT

Red Dot Gala 2018

Nach der Verleihung von 69 Red Dot: Best of the Best Awards im Aalto-Theater in Essen war der große Auftritt von Phoenix Design gekommen. Nach Grußworten von Serviceroboter Care-O-bot 4 (links) und Laudator Nils Holger Moormann (mitte), wurde der Radius an die beiden Gründer Andreas Haug und Tom Schönherr als Vertretung des gesamten Teams aus den Händen von Canyon übergeben, den letztjährigen Gewinnern. Die Freude war groß.

Phoenix Design on Stage

Phoenix Design stellte sich und seine Arbeit der letzten Jahre mit einem in-house realisierten Video vor.

Sehen Sie das Phoenix Design Team on stage bei der Red Dot Gala:

Designers staring at the award

Ganz nah am Radius: Im Red Dot Design Museum stellt Phoenix Design auf exklusiver Fläche Kundenprojekte der vergangenen 30 Jahre aus.

Phoenix Design Exhibition

SONDERAUSSTELLUNG

PHOENIX im Museum

Mit der Preisverleihung eröffnete die von Phoenix Design eigens konzipierte Sonderausstellung „PHOENIX – First. Now. Next.“, die bis 19.08.2018 im Red Dot Design Museum Essen zu sehen ist.

Das Red Dot: Design Team of the Year 2018 präsentiert selbst gestaltete Produkte, die auf die Bedürfnisse des Anwenders und die selbsterklärende Interaktion ausgerichtet sind.

Phoenix Design at red dot Museeum

Teil der Ausstellung ist ein Filmschnitt aller PHOENIX Mitarbeiter/-innen mit Statements aus der Designarbeit bei Phoenix Design – in der jeweiligen Muttersprache.

RED DOT YEARBOOK 2018/2019

Design for Smart Living

Wer sich heute über Design differenzieren will, braucht ein ganz anderes, erweitertes Designverständnis. Stand früher noch das einzelne Produkt und die Produktgestaltung im Vordergrund, so geht es heute auch um strategisches Denken, um Prozesse und Systeme und die Kommunikation, die diese Entwicklung begleitet.
— Andreas Diefenbach (Mitte), Design Business Manager und Member of the Board von Phoenix Design

In verschiedene Themenbereiche untergliedert zeichnen die vier Red Dot Jahrbücher 2018/2019 „Living“, „Doing“, „Working“ und „Enjoying“ ein lebendiges Bild der Designbranche und ihrer aktuellen Entwicklungen.

Als Red Dot: Design Team of the Year ist Phoenix Design in allen Jahrbüchern mit einem speziellen Editorial verewigt. Auf 20 Seiten lernen die Leser die Geschichte und Entwicklung des Studios, seine Philosophie und die aktuellen Methoden der Designarbeit kennen, abgerundet von einem ausführlichen Interview mit der PHOENIX Geschäftsleitung.

Phoenix Design Board