UX / UI Design

Mit dem Anbruch der Digitalisierung und uneingeschränkter Konnektivität steht unsere Welt vor der Herausforderung, neuen digitalen Technologien Sinn zu geben. Mit neuen Disziplinen, Methoden und Tools eruieren wir Zukunftschancen und gestalten zusammen mit unseren Kunden eine neue, bessere Zukunft.

  • Interaction Design

    Interaktionen mit neuartigen Produkten und Services müssen intuitiv verständlich sein. Komplexe Bildschirminhalte auf unterschiedlichsten Geräten zu strukturieren, zu gestalten und zu perfektionieren erfordert ein genaues Verständnis des Kontexts der Anwendung und der Lebenswelt der Nutzer. Von der Definition einer Informationsarchitektur über das Erstellen von Styleguides gestalten wir grafische Benutzeroberflächen bis zur Implementierungsreife – perfekt bis zum letzten Pixel.

  • Service Design

    Die Menschen arbeiten mehr, haben weniger Zeit, und gleichzeitig erwarten Sie mehr. Vor allem mit der beispiellosen Verbreitung von mobilen Online-Services wenden sich die Verbraucher solchen Angeboten zu, die ihr hektisches Leben bequemer machen sollen. Die Welt entwickelt sich nicht erst dorthin, wir leben längst in einer echten Service-Gesellschaft, und beim Design geht es um mehr als um die Gestaltung von physischen Produkten. Vielmehr geht es um das Designen von engagierten Erfahrungen, die es Marken erlauben, die Menschen im Alltag glücklich zu machen. Als Teil unseres praktischen Erfahrungs- und Service-Designs bilden unsere Forscher, Strategen und UX/IX-Designer ein Team, um sich für unsere Kunden vorzustellen, wie Technologie dazu beitragen kann, das Leben leichter zu machen.

  • Visual Design

    Visual Design auf höchstem Niveau ist nicht nur technisch sauber und inhaltlich logisch, sondern löst Emotionen und Stimmungen aus, und transportiert eine Haltung, sowie Aussagen und Assoziationen, die Marken in den Köpfen Ihrer Kunden verankern möchte. Dies ist vor allem wichtig für Marken, die sich zu einer digitalen Marke verwandeln möchten – denn der Ausdruck digitaler Produkte darf nicht abweichen vom Wesen physischer Produkte – sondern beide Welten müssen vom Look und Feel perfekt aufeinander abgestimmt sein. Unsere Visual Designer überraschen regelmäßig Kunden mit ihrer Fähigkeit, die Lebendigkeit Ihrer Marke in digitale Designs zu verwandeln.

  • Motion Design

    Das Aufkommen von Bewegungs-Grafiken hat unsere Interaktion mit Displaygeräten nachhaltig geändert. Bewegung schafft reiche Erfahrungen und eröffnet gänzlich neue Möglichkeiten, um Informationen zu organisieren und zu vermitteln. Sei es die Animation von physischen Produkten, das Herstellen raffinierter animierter Icons oder die Schaffung von butterweichen Übergängen in Apps – unsere Bewegungs-Designer hauchen Design- und Erfahrungs-Konzepten fortwährend Leben ein, um reizvolle digitale Erfahrungen greifbar werden zu lassen.

  • Information-Architecture

    In unserer vernetzten Realität ist das Erstellen, Sammeln und Vermitteln von Informationen nur die halbe Wahrheit. Die Schlüsselfrage für reizvolle digitale oder physische Erfahrungen ist, was wir mit diesen Informationen machen, und wie wir dabei vorgehen. Intelligenz ist kein Phänomen, das in Isolation stattfindet, sondern es braucht die vernetzte Organisation von Informationen und die intelligente Koordination von Ökosystemen. Unsere UX-Teams gehen den Dingen ganz auf den Grund, um das große Ganze zu erfassen, und sie erarbeiten Informations-Architekturen, die schnelle, stabile und angenehm einfache Nutzererfahrungen möglich machen – das ist unser Verständnis von UX-Design mit Substanz.

  • App Design

    Ob als Erweiterung einer analogen Produkterfahrung oder eigenständig im Kontext eines neuen Services – Apps verändern das Leben der Menschen und fungieren als Treiber der immer fortschreitenden Digitalisierung des Alltags. Wir betreuen die Entwicklung vom Konzept über das Wireframing und Prototyping bis hin zur Implementierung.

  • Automotive/Transportation

    Die Räume in Autos und anderen Transportmitteln sind längst zu Außenstellen unserer Wohnungen und Büros geworden. In dem Maße, wie es normaler wird, an mehr als einem Ort zu wohnen oder zu arbeiten, und angesichts neuer Technologien wie autonomem Fahren, werden wir noch radikalere Transformationen von Verbraucherbedürfnissen und Verhaltensweisen erleben, die letztlich unsere heutige Vorstellung von dem herausfordern, was wir tun, während wir unterwegs sind. Seit mehr als einem Jahrzehnt arbeitet Phoenix Design partnerschaftlich mit einigen der begehrtesten Automobilhersteller der Welt zusammen, um die Zukunft digitaler automobiler Erlebnisse zu gestalten. Mit unserer Pixel-perfekten Design-Arbeit bei Instrumentengruppen und unseren Visualisierungskonzepten für die Zukunft erforscht unser UX/UI Automotive Team kontinuierlich, was es bedeuten kann, im Kontext von Mobilität smart zu leben.