Phoenix Design

  • Phoenix Design im Bayerischen Hof München

    Phoenix Design im Bayerischen Hof München

    Seit wenigen Tagen läuft im Hauskanal des Bayerischen Hofes das Salongespräch „Technik & Spiele – über die Lust querzudenken“. Moderiert durch Nina Ruge, diskutierten zu diesem Thema Andreas Haug, Managing Partner & Founder von Phoenix Design und Alexander Schlaubitz, Vice President Marketing bei Lufthansa.

    Haben wir überhaupt noch die Freiheit, querzudenken? Das war die wichtigste Frage im zweiten Salongespräch der vierteiligen Reihe REDEN ÜBER STIL UND HALTUNG. „Die Salongespräche bieten Partnern und Sponsoren die Möglichkeit der Präsentation ihrer Marke und zum Netzwerken in einer exklusiven Zielgruppe“, so Simone Nickl von Nickl-PR, Projekte für Wirtschaft und Kultur.

    Die Zuhörer wurden angehalten, einmal mehr über die Wichtigkeit von Intuition nachzudenken. „So ein echter Querdenker kann ganz schön anstrengend sein, weil er erstmal Dinge äußert, wo man oft selbst kurz erstaunt ist. Aber das ist für mich ein Zeichen, dass sich jemand besonders viele Gedanken gemacht hat und das spornt mich wieder an, genau hinzuhören“, sagt Andreas Haug, Phoenix Design.

    Zum Video

     

    Phoenix Design im Bayerischen Hof München