Phoenix Design

Nichts als das Wesentliche. In minimalistischem Design werden Verarbeitungs-, Material- und Markenqualität sowohl optisch wie haptisch erlebbar – und intelligent auf das Wesentliche reduziert: auf intuitiv einsichtige Funktionalität. Phoenix Design gestaltet für ZEISS die Touit-Autoobjektivserie für spiegellose Systemkameras. So legen wir im Design die Grundlage für den deutschen Objektivhersteller schlechthin, seinen legendären Ruf aus analogen Zeiten im digitalen Zeitalter zu festigen und auszubauen. Wie werden innere Werte sichtbar und zugleich für den Nutzer wortwörtlich (be)greifbar? Dank eines integrativen Designkonzepts: Selbst die Streulichtblende, sonst Zubehörteil, und die weitwinkeltypische Frontaufweitung werden nahtlos in die Gesamtform integriert. Und so nimmt man das Objektiv einfach gern in die Hand – nicht zuletzt dank der griffigen Gummierungsringe. Ein Metallgehäuse gewährleistet nachhaltig Stabilität. Bündige, satinierte Flächen machen die Präzision erlebbar, die im Inneren wirkt. Fotografieren als sinnliches Erlebnis.

  • ProduktObjektiv
  • HerstellerZEISS
  • SerieTouit
  • Modell1.8/32
  • KategorieAudio und Video
  • Jahr2012
  • LeistungenAnalyse + Recherche, Strategisches Design, Modellbau, Markentypisches Design, Produktdesign
  • iF product design award - gold iF product design award - gold
  • reddot product award: best of the best reddot product award: best of the best

Ähnliche Produkte